Allgemein · Nähen · Upcycling

Damit fing alles an!

Durch Zufall bin ich damals auf einen Beitrag von Annelie gestoßen und hab mich damals in diesen wunderschönen Tulpenrock von Leni Pepunkt verliebt. Auch der Hamburger Liebe Stoff Kamehameha hat es mir sofort angetan.

Nachdem ich den Blog von Annelie einmal komplett durchgestöbert und dadurch noch mehr Blogs gefunden hatte, hadderte ich, einen eigenen Blog anzufangen.

Ich mochte mir nicht länger als Stalker vorkommen, sondern ebenfalls zeigen, welche Ideen ich verwirkliche.

Der Tulpenrock war DAS Projekt, welches ich sorgfältig plante und auch ausführte..allerdings erst kürzlich, da ich mich figurtechnisch doch noch ein wenig schwanger fühlte.

Hier das Ergebnis:

 

Er sitzt mehr in der Taille, als ich wollte, aber das werde ich beim nächsten Mal anhand der Größenwahl beachten. Dennoch liebe ich diesen Rock …genau wie ich ihn mir vorgestellt hatte.

Da ich den Stoff auch in pink habe, bekam die Maus eine einfachere Variante davon:

IMG_7831

Als Bündchen an der Miniversion hab ich ein geliebtes Ripptop zerschnitten und somit upcycled.

IMG_7827

IMG_7833

Die Taschen an meinem Rock, habe ich mit blauen Paspeln versehen und braun uni gefüttert.

Hach ja…schön wars auf Korsika….

..ich träum dann noch ein wenig…

bis bald.

Liebste Grüße

Tanja

Advertisements

2 Kommentare zu „Damit fing alles an!

    1. Dankeschön. Den Origamirock hatte ich auch schon im Auge, was mich noch mehr interessiert, ist die Origami-Hose, aber da hab ich das ebook nicht gefunden 🤔 Hast du den Rock schon gebloggt?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s